Liste der verbotenen Glücksspiel-Websites

Niemand darf ohne eine im Voraus von der Kommission für Glücksspiele erteilte Lizenz ein Glücksspiel betreiben. Ebenso darf niemand an einem illegalen Glücksspiel teilnehmen, den Betrieb eines illegalen Glücksspiels erleichtern oder für ein illegales Glücksspiel Werbung machen. Die Spieler können mit einer Geldbuße von 26 EUR bis zu 25.000 EUR (zuzüglich Zuschlagzehnteln) belegt werden. Die Organisatoren können mit einer Geldbuße von 100 EUR bis zu 100.000 EUR (zuzüglich Zuschlagzehnteln) belegt werden.

Folgende Websites stehen auf der schwarzen Liste der Kommission für Glücksspiele. Wenn Sie auf einer dieser Websites spielen, riskieren Sie eine strafrechtliche Sanktion.

Hier finden Sie die schwarze Liste.