Die Glücksspielkommission ist dem Föderalen Öffentlichen Dienst Justiz angegliedert.

An der Spitze der Glücksspielkommission steht ein Magistrat, Etienne Marique. Der Vorsitzende tagt gemeinsam mit Vertretern von sechs Ministern, davon jeweils ein niederländischsprachiger und ein französischsprachiger. Grundsätzlich
tagt die Glücksspielkommission an jedem ersten Mittwoch im Monat.

(SV = Stellvertretend Mitglied)