In den vergangenen Jahren nahm die Zahl der über das Internet und SMS-Dienste angebotenen Glücksspiele zu. Die Glücksspielkommission gewährleistet die Ehrlichkeit der Spiele, kontrolliert die Geldströme und garantiert den Schutz der Spieler.

Die Kommission entschied sich für ein Zusatzlizenz-System: Bestehende Glücksspieleinrichtungen, die eine Lizenz für die Durchführung von Glücksspielen in der realen Welt haben, können eine Zusatzlizenz für das Internet beantragen. So können wir eine bessere Kontrolle garantieren. Die Glücksspieleinrichtungen sind dann keine Fremden für uns und sie werden weniger geneigt sein, gegen das Glücksspielgesetz zu verstoßen, weil sie dadurch auch ihre Lizenz für ihre Einrichtung in der realen Welt gefährden.
 
In Belgien wird ein günstiger Steuersatz (11%) für die Veranstaltung von Online-Glücksspielen angewandt. Außerdem ist das belgische Glücksspielgesetz transparent und entspricht europäischem Recht. Anbieter von Online-Glücksspielen treffen daher eine gute Entscheidung, wenn sie Glücksspiele legal auf dem belgischen Markt anbieten.